Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Währung

Alu-Cab Dachzelt Gen 3-R Expedition

$5,497.00 USD $6,074.00 USD
inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
76.0 kg

Beschreibung

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Dachzelt Gen 3-R vorstellen zu können. Wir haben zugehört und einige einzigartige Merkmale hinzugefügt, um Ihr Campingerlebnis zu verbessern. Unser neuestes Dachzelt verfügt über eine neue Designsprache, einen Heizungsport, einen integrierten Solarpaneeleingang und vieles mehr! Ein neuer Look, der die Steifigkeit des Dachzelts erhöht.

Standard-Heizungsöffnung

Standard-Eingang für das Solarpanel.

Dieses Upgrade reduziert das Gewicht auf 76 kg.

*Hinweis: Die Rückenlehne und der Klapptisch sind zusätzliches Zubehör, das in Kürze erhältlich sein wird.

 

LÄNGE: Außen 2.300 mm / Innen 2.100 mm

BREITE: Außen 1 400 mm / Innen 1 300 mm (an den Schultern).

HÖHE (außen, geschlossen) : Vorne 210 mm / Hinten 280 mm

HÖHE (außen, offen): 2 000 mm

HÖHE (innen, offen): 1 600 mm.

Gewicht: ca. 76 kg

Das neue Alu-Cab Gen 3-R Dachzelt ist dem Expedition Gen 3.1 sehr ähnlich! Es bringt jedoch einige neue Eigenschaften mit sich. Diese beginnen bei der Konstruktion des Daches - die Strukturen auf dem Dach wurden mit einer speziellen Rollform hergestellt und bringen eine bessere Stabilität für das gesamte Zelt!

Als Dachzelte auf den Markt kamen, waren sie revolutionär, vor allem, weil dein Zelt und deine Matratze (die beiden Dinge, die im Gepäck am meisten Platz beanspruchen) nun bequem auf deinem Dach verstaut werden konnten. Natürlich gibt es noch viele weitere Vorteile, ein Dachzelt zu besitzen, aber es gibt auch viele Nachteile.

Glücklicherweise sind die meisten dieser Nachteile mit Dachzelten mit weicher Schale verbunden, ebenso wie mit Einheiten aus schwerem Segeltuch, die schwer zu öffnen sind. Aus diesen Gründen wurde unser Expeditionszelt immer mit einer festen Schale konstruiert. Zu den Vorteilen dieser Konfiguration gehören...

- Ein von Gasdruckfedern unterstütztes Design, das sich in Sekundenschnelle öffnen und schließen lässt.

- Ein Layout mit drei Ein- und Ausstiegspunkten, sodass Sie Ihren Zeltplatz nicht um das Zelt herum planen müssen.

- Eine aerodynamischere Form

- Sie können das Zelt mit Ihrem Bettzeug im Inneren schließen und schließlich ...

- Unser Expeditionszelt wurde schon immer mit einer Hartschale konstruiert.

Außerdem halten Hartschalenzelte in der Regel länger als ihre weichschaligen Pendants, sie sind auch leichter zu reinigen und viel widerstandsfähiger gegen Regen, Schnee und windige Wetterbedingungen.

Vor allem aber kann man im Hinblick auf eine Reise über Land (bei der man von einem Lager zum anderen zieht) die Bequemlichkeit eines Pop-up-Zeltes mit Sonnendach nicht schlagen; deshalb gibt es unser immer noch beliebtes Expedition-Zelt nun schon in der dritten Generation.

Im Laufe der Jahre haben wir unser Expedition Tent immer weiter verbessert und uns für einen breiteren und geräumigeren Grundriss sowie ein schlankes Design entschieden, das sowohl ästhetisch ansprechend als auch viel aerodynamischer ist.

 

MERKMALE

Seitliche Regenhülle serienmäßig

Spezielle Teleskopleiter mit breiten und schrägen Sprossen, die das Barfußsteigen im Zelt wesentlich bequemer machen.

Einfach zu öffnende Türen mit Reißverschluss.

Hinteres Vorzelt mit Reißverschluss - das Vorzelt kann geschlossen werden und eingerollt bleiben. Das Vorzelt muss nur dann ausgebreitet werden, wenn das Wetter es erfordert.

Ösen aus rostfreiem Stahl für Federstangen.

Verlängerte Ladeschienen bieten mehr Platz und zusätzliche Optionen für die Montage auf dem Dach.

Erhöhte Belüftung zur Verringerung der Kondensation.

Atmungsaktives 3D-Netzgewebe, das zur Verringerung der Kondensation beiträgt.

Das Dachzelt ist aus leichtem Aluminium gefertigt.

Integrierte Ladeschienen für die Montage von optionalen Ladestangen.

Steife Struktur für den Transport zusätzlicher Ausrüstung - Solarpaneele, Kajak, Mountainbikes oder Campingtisch.

Stromlinienförmiges, stromlinienförmiges Profil.

3-Punkt-Zugang mit einer Tür/Fenster auf jeder Seite.

Gasfederunterstütztes Pop-up-Design

Lässt sich in Sekundenschnelle öffnen und schließen, damit Sie auch am späten Nachmittag noch auf Safari gehen können.

75 mm High-Density-Schaumstoffmatratze mit Reißverschlussbezug.

Schnell zu öffnende Leiter, die im geschlossenen Zustand im Inneren des Zeltes verstaut werden kann.

Taschen zum Verstauen von Gegenständen.

Interne USB-Stromversorgungspunkte.

Interne 12V-Steckdose

Innenbeleuchtung

Vordach der Hintertür, um den Eingang trocken zu halten.

Zweilagiges Segeltuch für bessere Isolierung und Schutz

Windresistentes Design durch einseitige Öffnung

Obere und untere Schaumstoffisolierung für eine erstklassige Isolierung.

 

BELASTBARKEIT DER LADESCHIENEN:

Die Nennlast der Ladeschienen auf dem Zeltdach beträgt 50 kg. Es ist wichtig zu beachten, dass die Position der Last auf dem Dach bestimmt, wie leicht oder schwer das Zelt zu öffnen ist.

Es ist immer ratsam, schwerere Lasten in den vorderen Teil des Zeltes zu verlagern und wesentlich leichtere Lasten, wie z. B. ein Solarpanel, in den hinteren Teil.

 

Montage: Gerne montieren wir dir dein Dachzelt vor Ort. Je nach Zelt verrechnen wir zwischen 120 und 180 Franken. Nach der Installation zeigen wir dir wie man das Zelt auf- und abbaut und geben dir noch ein paar nützliche Tipps mit auf den Weg.

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Dachzelt Gen 3-R vorstellen zu können. Wir haben zugehört und einige einzigartige Merkmale hinzugefügt, um Ihr Campingerlebnis zu verbessern. Unser neuestes Dachzelt verfügt über eine neue Designsprache, einen Heizungsport, einen integrierten Solarpaneeleingang und vieles mehr! Ein neuer Look, der die Steifigkeit des Dachzelts erhöht.

Standard-Heizungsöffnung

Standard-Eingang für das Solarpanel.

Dieses Upgrade reduziert das Gewicht auf 76 kg.

*Hinweis: Die Rückenlehne und der Klapptisch sind zusätzliches Zubehör, das in Kürze erhältlich sein wird.

 

LÄNGE: Außen 2.300 mm / Innen 2.100 mm

BREITE: Außen 1 400 mm / Innen 1 300 mm (an den Schultern).

HÖHE (außen, geschlossen) : Vorne 210 mm / Hinten 280 mm

HÖHE (außen, offen): 2 000 mm

HÖHE (innen, offen): 1 600 mm.

Gewicht: ca. 76 kg

Das neue Alu-Cab Gen 3-R Dachzelt ist dem Expedition Gen 3.1 sehr ähnlich! Es bringt jedoch einige neue Eigenschaften mit sich. Diese beginnen bei der Konstruktion des Daches - die Strukturen auf dem Dach wurden mit einer speziellen Rollform hergestellt und bringen eine bessere Stabilität für das gesamte Zelt!

Als Dachzelte auf den Markt kamen, waren sie revolutionär, vor allem, weil dein Zelt und deine Matratze (die beiden Dinge, die im Gepäck am meisten Platz beanspruchen) nun bequem auf deinem Dach verstaut werden konnten. Natürlich gibt es noch viele weitere Vorteile, ein Dachzelt zu besitzen, aber es gibt auch viele Nachteile.

Glücklicherweise sind die meisten dieser Nachteile mit Dachzelten mit weicher Schale verbunden, ebenso wie mit Einheiten aus schwerem Segeltuch, die schwer zu öffnen sind. Aus diesen Gründen wurde unser Expeditionszelt immer mit einer festen Schale konstruiert. Zu den Vorteilen dieser Konfiguration gehören...

- Ein von Gasdruckfedern unterstütztes Design, das sich in Sekundenschnelle öffnen und schließen lässt.

- Ein Layout mit drei Ein- und Ausstiegspunkten, sodass Sie Ihren Zeltplatz nicht um das Zelt herum planen müssen.

- Eine aerodynamischere Form

- Sie können das Zelt mit Ihrem Bettzeug im Inneren schließen und schließlich ...

- Unser Expeditionszelt wurde schon immer mit einer Hartschale konstruiert.

Außerdem halten Hartschalenzelte in der Regel länger als ihre weichschaligen Pendants, sie sind auch leichter zu reinigen und viel widerstandsfähiger gegen Regen, Schnee und windige Wetterbedingungen.

Vor allem aber kann man im Hinblick auf eine Reise über Land (bei der man von einem Lager zum anderen zieht) die Bequemlichkeit eines Pop-up-Zeltes mit Sonnendach nicht schlagen; deshalb gibt es unser immer noch beliebtes Expedition-Zelt nun schon in der dritten Generation.

Im Laufe der Jahre haben wir unser Expedition Tent immer weiter verbessert und uns für einen breiteren und geräumigeren Grundriss sowie ein schlankes Design entschieden, das sowohl ästhetisch ansprechend als auch viel aerodynamischer ist.

 

MERKMALE

Seitliche Regenhülle serienmäßig

Spezielle Teleskopleiter mit breiten und schrägen Sprossen, die das Barfußsteigen im Zelt wesentlich bequemer machen.

Einfach zu öffnende Türen mit Reißverschluss.

Hinteres Vorzelt mit Reißverschluss - das Vorzelt kann geschlossen werden und eingerollt bleiben. Das Vorzelt muss nur dann ausgebreitet werden, wenn das Wetter es erfordert.

Ösen aus rostfreiem Stahl für Federstangen.

Verlängerte Ladeschienen bieten mehr Platz und zusätzliche Optionen für die Montage auf dem Dach.

Erhöhte Belüftung zur Verringerung der Kondensation.

Atmungsaktives 3D-Netzgewebe, das zur Verringerung der Kondensation beiträgt.

Das Dachzelt ist aus leichtem Aluminium gefertigt.

Integrierte Ladeschienen für die Montage von optionalen Ladestangen.

Steife Struktur für den Transport zusätzlicher Ausrüstung - Solarpaneele, Kajak, Mountainbikes oder Campingtisch.

Stromlinienförmiges, stromlinienförmiges Profil.

3-Punkt-Zugang mit einer Tür/Fenster auf jeder Seite.

Gasfederunterstütztes Pop-up-Design

Lässt sich in Sekundenschnelle öffnen und schließen, damit Sie auch am späten Nachmittag noch auf Safari gehen können.

75 mm High-Density-Schaumstoffmatratze mit Reißverschlussbezug.

Schnell zu öffnende Leiter, die im geschlossenen Zustand im Inneren des Zeltes verstaut werden kann.

Taschen zum Verstauen von Gegenständen.

Interne USB-Stromversorgungspunkte.

Interne 12V-Steckdose

Innenbeleuchtung

Vordach der Hintertür, um den Eingang trocken zu halten.

Zweilagiges Segeltuch für bessere Isolierung und Schutz

Windresistentes Design durch einseitige Öffnung

Obere und untere Schaumstoffisolierung für eine erstklassige Isolierung.

 

BELASTBARKEIT DER LADESCHIENEN:

Die Nennlast der Ladeschienen auf dem Zeltdach beträgt 50 kg. Es ist wichtig zu beachten, dass die Position der Last auf dem Dach bestimmt, wie leicht oder schwer das Zelt zu öffnen ist.

Es ist immer ratsam, schwerere Lasten in den vorderen Teil des Zeltes zu verlagern und wesentlich leichtere Lasten, wie z. B. ein Solarpanel, in den hinteren Teil.

 

Montage: Gerne montieren wir dir dein Dachzelt vor Ort. Je nach Zelt verrechnen wir zwischen 120 und 180 Franken. Nach der Installation zeigen wir dir wie man das Zelt auf- und abbaut und geben dir noch ein paar nützliche Tipps mit auf den Weg.